Cookies Policy
X

This site uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies.

I accept this policy

Find out more here

AUFSTEIGER UND BANKROTTEURE: Herkunft, Leistung und Glück im Hug Schapler und im Fortunatus

Brill’s MyBook program is exclusively available on BrillOnline Books and Journals. Students and scholars affiliated with an institution that has purchased a Brill E-Book on the BrillOnline platform automatically have access to the MyBook option for the title(s) acquired by the Library. Brill MyBook is a print-on-demand paperback copy which is sold at a favorably uniform low price.

Access this chapter

+ Tax (if applicable)

Chapter Summary

Der Hug Scheppel Elisabeths von Nassau-Saarbrücken bzw. der Hug Schappler und der Fortunatus präsentieren den Variantenreichtum der frühneuzeitlichen Prosaromane eindrucksvoll: Während Elisabeths Prosabearbeitung französischsprachiger Chanson-de geste-Dichtung, die den Beginn der Gattung markiert, noch in einen adligen Entstehungs- und Rezeptionskontext gehört, gilt der anonym überlieferte Fortunatus als typischer Repräsentant des Literaturgeschmacks der aufstrebenden Stadtbürger. Trotz aller Differenzen zwischen beiden Texten, die möglicherweise weniger Gegensätze, sondern viel mehr eine Entwicklung repräsentieren, zeigt sich, dass die Erfolge und Misserfolge der Protagonisten und ihrer Verwandten auf vergleichbare Ursachen zurück geführt werden. Beide Prosaromane führen vor, wie Aufstieg und Bankrott durch die Herkunft des Einzelnen und durch seine Leistung gefördert werden kann, aber auch wie der Faktor Glück jede Berechenbarkeit vereitelt.

10.1163/9789042030602_011
/content/books/b9789042030602s011
dcterms_subject,pub_keyword
10
5
Loading

Sign-in

Can't access your account?
  • Tools

  • Add to Favorites
  • Printable version
  • Email this page
  • Recommend to your library

    You must fill out fields marked with: *

    Librarian details
    Your details
    Why are you recommending this title?
    Select reason:
     
    Eulenspiegel trifft Melusine — Recommend this title to your library
  • Export citations
  • Key

  • Full access
  • Open Access
  • Partial/No accessInformation