Cookies Policy
X

This site uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies.

I accept this policy

Find out more here

DIE JUNGFRAU DES GLÜCKS IN DER FRÜHEN NEUZEIT. Beobachtungen zur Fortuna-Konzeption im deutschen Fortunatus-Roman und in Thomas Dekkers Pleasant Comedy of Old Fortunatus

Brill’s MyBook program is exclusively available on BrillOnline Books and Journals. Students and scholars affiliated with an institution that has purchased a Brill E-Book on the BrillOnline platform automatically have access to the MyBook option for the title(s) acquired by the Library. Brill MyBook is a print-on-demand paperback copy which is sold at a favorably uniform low price.

Access this chapter

+ Tax (if applicable)

Chapter Summary

Vor dem Hintergrund der zahlreichen, unterschiedlichen Stellungnahmen zur Fortuna-Konzeption im Fortunatus geht der Tagungsbeitrag den Neuinszenierungen des Auftritts der Jungfrau des Glücks in Thomas Dekkers (ca. 1572-1632) im Jahre 1599 uraufgeführten Pleasant Comedy of Old Fortunatus nach. Eine vergleichende Betrachtung der beiden Fortuna-Konzeptionen ergibt, dass Fortuna innerhalb des dramaturgischen Ablaufs von Thomas Dekkers Old Fortunatus im Unterschied zum deutschen Prosaroman eine entscheidende Rolle spielt: Während die Historie eine Antwort darauf verweigert, von welchen schicksalsbestimmenden Mächten bis hinauf zu Gott das Geschehen gelenkt wird, macht Dekker gegen Ende seines Stücks deutlich, dass Fortuna sich der höheren Gewalt der wahren “Queene of Chance”, die niemand anderes als die während der Hofaufführung im Publikum anwesende Königin Elisabeth I. sein soll, zu beugen hat

10.1163/9789042030602_022
/content/books/b9789042030602s022
dcterms_subject,pub_keyword
10
5
Loading

Sign-in

Can't access your account?
  • Tools

  • Add to Favorites
  • Printable version
  • Email this page
  • Recommend to your library

    You must fill out fields marked with: *

    Librarian details
    Your details
    Why are you recommending this title?
    Select reason:
     
    Eulenspiegel trifft Melusine — Recommend this title to your library
  • Export citations
  • Key

  • Full access
  • Open Access
  • Partial/No accessInformation