Cookies Policy
X
Cookie Policy

This site uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies.

I accept this policy

Find out more here

The Distribution and General Biology of Hyloniscus Riparius (Koch) (Isopoda, Oniscoidea) in North America

MyBook is a cheap paperback edition of the original book and will be sold at uniform, low price.

Buy this article

Price:
$30.00+ Tax (if applicable)
Add to Favorites

image of Crustaceana

[Die Verbreitung von Hyloniscus riparius in Nordamerika wird diskutiert und deren allgemeine Biologie erörtert. Die Art wurde bisher in Neufundland, Kanada und im Staate New York gefunden, und jetzt auch in New Jersey, Pennsylvania und Nordcarolina. Sie war hier häufig und unterhielt offenbar wohlfundierte Populationen. Die Biologie aller Populationen wird besprochen und eine Studie über die Populationsstruktur der New Jersey Tiere präsentiert. Die H. riparius Population von New Jersey bestand aus Zweit-Saison-Individuen im Frühling und aus Erst- und Zweit-Saison-Individuen im Herbst, wobei die Möglichkeit der Anwesenheit von Dritt-Saison-Individuen im Frühling nicht völlig auszuschliessen ist. Der Prozentsatz tragender Weibchen, das Zahlenverhältnis Männchen zu Weibchen und die Körperlänge wurden registriert., Die Verbreitung von Hyloniscus riparius in Nordamerika wird diskutiert und deren allgemeine Biologie erörtert. Die Art wurde bisher in Neufundland, Kanada und im Staate New York gefunden, und jetzt auch in New Jersey, Pennsylvania und Nordcarolina. Sie war hier häufig und unterhielt offenbar wohlfundierte Populationen. Die Biologie aller Populationen wird besprochen und eine Studie über die Populationsstruktur der New Jersey Tiere präsentiert. Die H. riparius Population von New Jersey bestand aus Zweit-Saison-Individuen im Frühling und aus Erst- und Zweit-Saison-Individuen im Herbst, wobei die Möglichkeit der Anwesenheit von Dritt-Saison-Individuen im Frühling nicht völlig auszuschliessen ist. Der Prozentsatz tragender Weibchen, das Zahlenverhältnis Männchen zu Weibchen und die Körperlänge wurden registriert.]

Affiliations: 1: Department of Zoology, Duke University, Durham, North Carolina, U.S.A.

Sign-in

Can't access your account?
  • Tools

  • Add to Favorites
  • Printable version
  • Email this page
  • Create email alert
  • Get permissions
  • Recommend to your library

    You must fill out fields marked with: *

    Librarian details
    Name:*
    Email:*
    Your details
    Name:*
    Email:*
    Department:*
    Why are you recommending this title?
    Select reason:
     
     
     
     
    Other:
     
    Crustaceana — Recommend this title to your library

    Thank you

    Your recommendation has been sent to your librarian.

  • Export citations
  • Key

  • Full access
  • Open Access
  • Partial/No accessInformation