Cookies Policy
X
Cookie Policy

This site uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies.

I accept this policy

Find out more here

Studies On the Sexual Dimorphism in the Freshwater Prawn Macrobrachium Dayanum (Henderson, 1893) (Decapoda, Caridea), Ii

MyBook is a cheap paperback edition of the original book and will be sold at uniform, low price.

Buy this article

Price:
$30.00+ Tax (if applicable)
Add to Favorites

image of Crustaceana

[Eine biometrische Studie ist durchgeführt worden über morphometrische Daten von verschiedenen Segmenten der ersten und zweiten Chelipeden einer Population von Macrobrachium dayanum (Henderson, 1893). Die Population entstammt dem Dhakuria See, Kalkutta. Ziel der Studie war, zu prüfen, ob ein signifikanter Sexualdimorphism in dieser Art besteht. Die multiple Regressionsanalyse und ein anschließender Test der Gleichheit der Regressionskoeffizienten zwischen Männchen und Weibchen ergab den Nachweis eines Sexualmorphismus in den Segmenten des ersten und zweiten Chelipeds. Die Koeffizienten der multiplen Determination, welche durch die multiple Regressionsanalyse erhalten wurden, ergaben eine gute, lineare Beziehung zwischen Cephalothorax und verschiedenen Segmenten des ersten oder des zweiten Chelipeds für beide Geschlechter, obgleich der Wert ganz allgemein bei den Weibchen höher lag als bei den Männchen. Der niedrigere Wert bei den Männchen ist zurückzuführen auf eine signifikante Variabilität zwischen den juvenilen und adulten Männchen der Probe., Eine biometrische Studie ist durchgeführt worden über morphometrische Daten von verschiedenen Segmenten der ersten und zweiten Chelipeden einer Population von Macrobrachium dayanum (Henderson, 1893). Die Population entstammt dem Dhakuria See, Kalkutta. Ziel der Studie war, zu prüfen, ob ein signifikanter Sexualdimorphism in dieser Art besteht. Die multiple Regressionsanalyse und ein anschließender Test der Gleichheit der Regressionskoeffizienten zwischen Männchen und Weibchen ergab den Nachweis eines Sexualmorphismus in den Segmenten des ersten und zweiten Chelipeds. Die Koeffizienten der multiplen Determination, welche durch die multiple Regressionsanalyse erhalten wurden, ergaben eine gute, lineare Beziehung zwischen Cephalothorax und verschiedenen Segmenten des ersten oder des zweiten Chelipeds für beide Geschlechter, obgleich der Wert ganz allgemein bei den Weibchen höher lag als bei den Männchen. Der niedrigere Wert bei den Männchen ist zurückzuführen auf eine signifikante Variabilität zwischen den juvenilen und adulten Männchen der Probe.]

Affiliations: 1: Zoological Survey of India, 8, Lindsay Street, Calcutta-16, India

Sign-in

Can't access your account?
  • Tools

  • Add to Favorites
  • Printable version
  • Email this page
  • Create email alert
  • Get permissions
  • Recommend to your library

    You must fill out fields marked with: *

    Librarian details
    Name:*
    Email:*
    Your details
    Name:*
    Email:*
    Department:*
    Why are you recommending this title?
    Select reason:
     
     
     
     
    Other:
     
    Crustaceana — Recommend this title to your library

    Thank you

    Your recommendation has been sent to your librarian.

  • Export citations
  • Key

  • Full access
  • Open Access
  • Partial/No accessInformation