Cookies Policy
X
Cookie Policy

This site uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies.

I accept this policy

Find out more here

Some Aspects of the Autecology of Leptochelia Dubia (KrØYer, 1842) (Tanaidacea)

MyBook is a cheap paperback edition of the original book and will be sold at uniform, low price.

Buy this article

Price:
$30.00+ Tax (if applicable)
Add to Favorites

image of Crustaceana

Von einer Population von Leptochelia dubia (Krøyer, 1842) sind ein Jahr lang Proben genommen und die Befunde einer Varianzanalyse unter Berücksichtigung von vier Faktoren unterzogen worden. Es zeigte sich, daß die vier Faktoren (Areal, Monat, Größenklasse, Gezeitenniveau) beträchtlich zur Variation der Populationsdichte beitragen. Leptochelia dubia erwies sich als benthischer, diözischer Röhrenbauer, der Brutpflege betreibt und auffälligen Sexualdimorphismus zeigt. Fortpflanzung findet das ganze Jahr über statt. Die Brutgröße variiert mit der Länge der Tiere. Weibchen sind schneller beim Bauen der Röhren und verbringen mehr Zeit darin als Männchen. Weibchen ernähren sich von organischem Detritus. Die Männchen haben verschmolzene Mundwerkzeuge und nehmen keine Nahrung mehr auf. Das Geschlechterverhältnis verschob sich mit zunehmender Größe der Tiere zugunsten der Weibchen. Dies deutet auf eine größere Mortalität bei erwachsenen Männchen hin. Fischpopulationen aus demselben intertidalen Bereich wie Leptochelia wurden befischt, und der Darminhalt der Fische wurde untersucht. Bei den Leptochelia-Exemplaren aus den Därmen von Leptocottus armatus überwiegen die Männchen eindeutig gegenüber den Weibchen. Versuche im Labor machten klar, daß die Männchen wegen der geringeren Qualität ihrer Röhren und der Kürzeren Zeit, die sie darin verbringen, weitaus häufiger ihren Feinden zum Opfer fallen.

Affiliations: 1: 201 Price Drive, 4, Petaluma, California 94952, U.S.A.

Sign-in

Can't access your account?
  • Tools

  • Add to Favorites
  • Printable version
  • Email this page
  • Create email alert
  • Get permissions
  • Recommend to your library

    You must fill out fields marked with: *

    Librarian details
    Name:*
    Email:*
    Your details
    Name:*
    Email:*
    Department:*
    Why are you recommending this title?
    Select reason:
     
     
     
     
    Other:
     
    Crustaceana — Recommend this title to your library

    Thank you

    Your recommendation has been sent to your librarian.

  • Export citations
  • Key

  • Full access
  • Open Access
  • Partial/No accessInformation